Download e-book for kindle: Agent 6 (Roman) by Tom Rob Smith

By Tom Rob Smith

ISBN-10: 344254677X

ISBN-13: 9783442546770

ISBN-10: 3641056535

ISBN-13: 9783641056537

Show description

Read or Download Agent 6 (Roman) PDF

Best foreign language fiction books

Vol de nuit by Antoine de Saint-Exupéry PDF

Publi? en d? cembre 1931. Cette ? uvre qui atteint au d? pouillement de los angeles trag? die, est pr? fac? e par son ami Andr? Gide, valut le prix Femina ? Antoine de Saint-Exup? ry et le consacra comme homme de lettres. Cet ouvrage fut un mammoth succ? s et a connu de multiples traductions. Son model cin?

Get Wolfslied (Roman) PDF

Für die junge Tierärztin Abra battle das letzte Jahr von Veränderungen geprägt: Sie kehrte manhattan urban und ihrem untreuen Ehemann den Rücken, zog in die Kleinstadt Northside und fing eine leidenschaftliche Affäre mit dem Werwolf crimson an. Doch als Abra anfängt, bei Vollmond jegliche Kontrolle zu verlieren, wird klar: Auch sie hat sich mit dem seltenen Werwolfvirus infiziert .

Download e-book for kindle: Meurtres pour memoire by Didier Daeninckx

Paris, octobre 1961 : pendant que des milliers de manifestants algériens se font matraquer - et, pour certains, massacrer - par les forces de l'ordre, Roger Thiraud est abattu par un CRS. Toulouse, 1982 : Bernard Thiraud, fils du défunt, est tué à l. a. sortie de los angeles préfecture où il compulsait des records.

Extra resources for Agent 6 (Roman)

Example text

Er hatte keine andere Wahl, als das Tagebuch Zeile für Zeile zu lesen. Dem Wort seines Protegés konnte er nicht mehr vertrauen. Die Liebe hatte ihn fehlbar gemacht. Die Einträge zogen sich über mehr als hundert Seiten. Polina Peschkowa schrieb über ihre Arbeit und ihr Leben. Dabei schlug ihr Charakter deutlich durch: Ihr Stil war unstet, voller Abschweifungen, plötzlicher Einfälle und Erklärungen. Die Einträge sprangen von einem Thema zum nächsten, Gedankengänge wurden oft einfach abgebrochen. Es gab keine politischen Anmerkungen, alles drehte sich um alltägliche Dinge und ums Malen.

Sie wollte von ihm in Ruhe gelassen werden. Es fiel ihr schon schwer, höflich zu bleiben. Er gab ihr das Buch zurück. – Entschuldigen Sie, ich habe Sie gestört. Leo stand auf, so unsicher auf den Beinen, als würde die Straßenbahn über ein stürmisches Meer schlingern. Auf dem Weg zu seinem Platz klammerte er sich an der Haltestange fest. Demütigung hatte das Blut in seinen Adern verdrängt, das Gefühl wurde durch seinen ganzen Körper gepumpt, jedes Stückchen Haut brannte. Er saß mehrere Minuten lang mit zusammengebissenen Zähnen da und starrte aus dem Fenster, während ihre sanfte Zurückweisung in seinem Schädel widerhallte.

Als Grigori das hörte, gab er den kurzen Versuch auf, diplomatisch zu sein; wie ein Schiff, das an Felsen zerschellte, war es mit seiner Zurückhaltung unvermittelt vorbei. Seine spöttische Antwort klang ungewöhnlich anmaßend: – Sie soll das ganze Tagebuch gefälscht haben, nur um uns zu täuschen? So denkt sie nicht. Sie denkt nicht wie wir. Das ist unmöglich. Widerspruch von einem jungen Untergebenen, einem Agenten, der seinen Aufgaben nicht gewachsen war – Leo war ein geduldiger Mann, toleranter als die meisten anderen Offiziere, aber Grigori stellte seine Geduld wirklich auf die Probe.

Download PDF sample

Agent 6 (Roman) by Tom Rob Smith


by Richard
4.5

Rated 4.39 of 5 – based on 44 votes

About admin